Du suchst nach einem Ort für einen romantischen Kurzurlaub, einem Hotel für einen Abenteuerurlaub mit der ganzen Familie oder doch lieber nach einem gemütlichen Ferienzimmer in heimeliger Atmosphäre? Die Region Millstätter See ist so vielfältig wie ihre Gäste, denn nahezu für jeden Wunsch wird hier die passende Möglichkeit geboten. Die Gemeinden Seeboden, Millstatt und Döbriach befinden sich direkt am See – hier findest du also zahlreiche Hotels, die nur einen Steinwurf vom Wasser entfernt sind und oft auch über einen eigenen Badezugang verfügen. Dahinter, in den umliegenden Gemeinden, finden sich ebenso zahlreiche Betriebe, die eingebettet in die malerische Kulisse der umliegenden Berge und Almen sind und der atemberaubende Panoramablick auf den See inklusive ist. Ob du also lieber nach einem Hotel mit eigenem Wellnessbereich suchst, oder doch nach einer kleinen aber feinen Pension, wo man sich auf Anhieb wie zu Hause fühlt, ist ganz dir überlassen. Eines eint die Betriebe alle – und das ist die Liebe zur Region und die hohe Service- und Dienstleistungsqualität.

Hotel See-Villa

A-9872 Millstatt

Website

Booking.com

1. Biohotel Österreichs
Naturhotel Alpenrose

A-9872 Millstatt

Website

Booking.com

Hotel Klein

A-9871 Seeboden

Website

Booking.com

Hotel Berghof Familie Dertnig

A-9872 Millstatt

Website

Booking.com

Gasthof-Pension PERAUER

A-9851 Lieserbrücke/Lieserhofen

Website

Booking.com

Gästehaus Bärwald

A-9871 Seeboden

Website

Booking.com

Kinder & Sport am Millstätter See
Familienhotel Post

A-9872 Millstatt

Website

Booking.com

Das Moerisch

A-9871 Seeboden

Website

Booking.com

Leben am See
Villa Postillion

A-9872 Millstatt

Website

Booking.com

Ihre Villa am See
Villa Verdin

A-9872 Millstatt am See

Website

Lebe Genuss
Hotel Moserhof

A-9871 Seeboden

Website

Booking.com

Seereporter on Tour

Sagen vom Millstätter See

Domitian, der slawische Karantanenherzog, gilt als Gründervater von Millstatt. Einer Sage nach ließ der zum Christentum übergegangene Herzog im 8. Jahrhundert Abertausende heidnische Götzenstatuen in den See werfen, woraufhin der Name „Millstatt“ –... Weiterlesen

Radtour – Millstätter See

Einmal den gesamten Millstätter See umrunden? Am besten geht das auf dem Fahrrad. Denn fast nichts könnte schöner sein, als bei angenehmen Temperaturen in die Pedale zu treten, den sanften Fahrtwind im Haar... Weiterlesen

Schloss Porcia

Über das Schloss Porcia erzählt man sich, dass es eine der schönsten Renaissancebauten südlich der Alpen ist. Und wirklich, wer schon einmal im prächtigen Arkadenhof gestanden hat und das dreigeschossige Schloss, das von... Weiterlesen

Auf den Spuren des Granats

Wenn er geschliffen wurde, glänzt er rubinrot und ist wunderschön anzusehen. Die Rede ist vom Granat, dem Edelstein, der untrennbar mit der Geschichte des Millstätter Sees verbunden ist. Denn hier befindet sich das... Weiterlesen